fire header soldier

Wie kann man sicher bleiben und Feuer verhindern

In den modernen Häusern und Wohnungen passiert es Glücklicherweise viel weniger dass es zu Problemen mit Feuer kommt. Falls die doch passieren, dann sind Menschen in 90% der Fälle der Grund dafür. Man kann deswegen Schritte machen um die Möglichkeit dass so etwas passiert sehr niedrig zu machen. Das erste was man machen sollte, und das euch jeder empfehlen wird, besonders die Nunkircher Feuerwehr, ist es Feuer in Form von Kerzen und Feuerplätzen nie ohne Aufsicht zu lassen. Ganz egal wie man es gut stellt, es kann immer passieren dass die Kerze fällt, oder das das Glass bricht und das Feuer irgendwie zu brennenden Materialen kommt.

safety

Was noch sollte man tun?

Man sollte unbedingt Materiale die leicht brennen aus der Nähe von brennenden Objekten nehmen. Wie zum Beispiel Bücher weg von Feuerplatz, Kerzen und den Ofen, denn auf solche Weise passieren hunderte von Feuerausfällen jedes Jahr. Als nächstes sollte man nie Objekte die an einen Akku arbeiten nah an Hitze zu bringen, oder die zu lange laden lassen. Viele Akkus haben keine Versicherung und nach einiger Zeit in der sie zu nah an grösser Hitze verbringen, können die explodieren, was auch passieren kann, falls die zu lange geladen werden.

training

Die Nunkircher Feuerwehr wird euch empfehlen keine Hitzedecken zu nutzen, denn die können leicht ins Brennen geraten und dadurch ein Feuer in euren Haus verursachen. Andere elektronische Geräte sollten immer nur dann geladen werden und eingeschaltet werden, wenn sich jemand im Raum befindet. Es passiert zu oft, dass man ein TV oder einen Ofen eingeschalten lässt und es irgendwie dazu kommt, dass die ein Brennen auslösen. Passt auch auf all die anderen Hitze- und Stromquellen in euren Haus denn die sind fast immer für diese Umfälle verantwortlich. Kinder sollte man von Anfang an lehren was es für ein Risiko gibt und was die tun sollte um euch zu helfen Feuer in euren Wohnplätzen zu verhindern.